Spielregeln der helloTESS! Vereinsförderung

 

Veranstalter:

Veranstalter der Vereinsförderaktion ist die TESSERO GmbH, Dachauer Straße 15a, 80335 München. Im Folgenden auch „helloTESS!“ genannt.

Ziel der Vereinsförderung:

Fast alle Vereine haben in der Corona-Krise stark gelitten. Mitglieder haben gekündigt, neue blieben aus, Sponsorenverträge wurden gekürzt oder ganz gekündigt, Ausgaben für die Umsetzung von Hygienevorschriften mussten getätigt werden, etc.  Hinzu kommt, dass diese Vereine von bei den staatlichen Hilfen kaum berücksichtigt werden. Die TESSERO GmbH möchte diese Vereine mit einer Spende unterstützen.

Teilnahmebedingungen

Eingereicht werden kann ein Projekt, das einem gemeinnützigen Verein bzw. einer gemeinnützigen Organisation (nachfolgend Teilnehmer) zugutekommt, welche eine Spendenbescheinigung ausstellen kann.

Ein Projekt darf nur von einem Kunden der TESSERO GmbH eingereicht werden. Kündigt der Kunde innerhalb des Abstimmungszeitraums, wird auch das Projekt mitsamt alles Stimmen aus der Förderung genommen. Auf Antrag eines Teilnehmers kann die TESSERO GmbH in eigenem Ermessen abweichend entscheiden.

Mit dem Einreichen eines Projektes oder werden diese Spielregeln durch die Teilnehmer akzeptiert.

Im Abstimmungszeitraum darf von jedem Teilnehmer/ Kunden nur ein Projekt eingereicht werden. Damit sind Mehrfachförderungen innerhalb eines Teilnehmers/ Kunden für einen Abstimmungszeitraum ausgeschlossen. Auf Antrag eines Teilnehmers kann die TESSERO GmbH in eigenem Ermessen abweichend entscheiden.

Die Projekteinreichung erfolgt ausschließlich über das Online-Formular auf der Homepage der TESSERO GmbH.

Nach Einreichung des Projektes prüft der Veranstalter ob alle auf dieser Seite aufgeführten Teilnahmebedingungen/ Spielregeln eingehalten wurden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Nichteinhaltung das Projekt wieder zu entfernen. Ebenfalls behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Projekttext ggf. hinsichtlich Rechtschreibung und Formulierung anzupassen. Der Inhalt wird dabei nicht verändert.

Die Teilnahmebedingungen bilden die Grundlage der Förderaktion.

Ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme an der Förderaktion besteht nicht.

Möglichkeiten wie ein Projekt Punkte erzielen kann

Stimmabgabe über Homepage: Über unsere Homepage können die Projekte via Stimmabgabe Punkte erhalten. Für jede Stimme die abgeben wird, erhält das Projekt 5 Punkte. Pro E-Mail-Adresse kann einmal abgestimmt werden.

Erwähnung der helloTESS! Vereinsförderung über Socialmediakanäle: Für jeden Beitrag auf Facebook, Instagramm, Xing oder LinkedIn, in dem die helloTESS! Projektförderung und das unterstütze Projekt erwähnt, sowie das jeweilige helloTESS! Profil und die helloTESS! Homepage verlinkt wird, erhält das Projekt zusätzliche 10 Punkte. Bei dem Beitrag muss es sich um einen "öffentlichen Beitrag" handeln, der von allen Nutzern einsehbar ist. Pro Woche kann von einem Benutzer des jeweiligen Social-Media Kanals, nur ein Beitrag zu einem Projekt Punkte erhalten. Je nach Benutzereinstellungen, kann es sein, dass helloTESS! nicht benachrichtigt wird, über einen Beitrag. Daher empfehlen wir Ihnen uns kurz über vereinsfoerderung@hellotess.com den jeweiligen Link mit dem Beitrag zu senden.

Einreichung Projekt mit Bild: Wird ein Projekt eingereicht und ein Projektbild hochgeladen, erhält das Projekt zusätzliche 40 Punkte. Ein Bild kann auch im Nachhinein noch eingereicht werden.

Einreichung einer Kundenstory: Für jede Kundenstory, in der es entweder um die Zusammenarbeit zwischen dem helloTESS! Kunden und helloTESS! geht oder um die Teilnahme an der helloTESS! Vereinsförderung, erhält das Projekt 100 Punkte.

Nutzung von Vereinsförderung-Werbematerialien: Der Kunden, der das Projekt einreicht, erhält auf Wunsch verschiedene Werbematerialien rund um die Vereinsförderung. Werden diese beim Kunden vor Ort verwendet, erhält das Projekt zusätzliche 150 Punkte.

Stimmabgabe auf der Homepage der TESSERO GmbH

Pro E-Mail-Adresse darf nur eine Stimme für ein Projekt abgeben werden. Die angegebene E-Mail-Adresse darf nicht allein zum temporären Zweck der Stimmabgabe bei der helloTESS! Vereinsförderung angelegt und verwendet werden.

Sollte die TESSERO GmbH feststellen, dass eine Übervorteilung eines Projektes durch die Missachtung der oben genannten Regel vorliegt, behält sich der Veranstalter vor, dem jeweiligen Projekt Punkte abzuziehen. Wie viele Punkte, liegt dabei im Ermessen des Veranstalters.

Abstimmungszeitraum

Der Abstimmungszeitraum des Jahres 2022 beginnt am 05.09.2022 und endet am 31.06.2023.

Der Punktestand für jedes Projekt wird zu Beginn des neuen Abstimmungszeitraums auf 0 gesetzt.

Spendenbeträge

Die ersten 10 Plätze erhalten eine Spende in einer Höhe bis zu 1.500 €. Außerdem gibt es noch einen Sonderpreis in Höhe von 1.000 €, der von einer helloTESS!-Jury unter allen Teilnehmern vergeben wird.

  • Platz 1: 1.500 €
  • Platz 2: 1.250 €
  • Platz 3: 1.000 €
  • Platz 4 BIS 6: 750 €
  • Platz 7 BIS 10: 500 €
  • 1.000 € am Ende der Aktion zusätzlich für ein Projekt (egal welcher Platz), gewählt durch die helloTESS!-Jury

Bild- und Persönlichkeitsrechte

Die Person/Organisation welche der TESSERO GmbH im Rahmen der Projektförderung ein Bild zur Verfügung stellt versichert, dass sie Inhaber sämtlicher Urheberrechte und sonstiger Schutzrechte an den eingereichten Bildern und Grafiken ist bzw. Inhaber der ausschließlichen Nutzungs-, Umgestaltungs- und Bearbeitungsrechte hieran ist und dass Rechte Dritter durch die Teilnahme an dieser Förderaktion nicht verletzt werden. Die Person/ Organisation versichert und garantiert, dass alle erforderlichen Einverständniserklärungen auf den Fotografien abgebildeter Personen für die Verwendung im Rahmen dieser Förderaktion vorliegen und durch die eingereichten Fotografien und Grafiken keine Persönlichkeitsrechte oder sonstigen Rechte verletzt werden. Die Person/ Organisation stellt die TESSERO GmbH insoweit von sämtlichen Ansprüchen Dritter vollumfänglich frei, inklusive der Kosten der Rechtsverteidigung und Rechtsverfolgung. Mit der zur Verfügungstellung des Bildmaterials stimmt die Person/ Organisation, dass die überlassenen Unterlagen und Bilder im Rahmen der Projektförderung, zur Veröffentlichung der Inhalte, sowie Nennung und Bezeichnung der Teilnehmer, auch in der begleitenden Presse und Medienarbeit durch die TESSERO GmbH genutzt werden dürfen.

Sonstiges

Projekte, die rassistisch, diskriminierend, kriminell, verfassungsfeindlich und/oder sexistisch motiviert sind, werden generell ausgeschlossen.

Die TESSERO GmbH behält sich das Recht vor, aus wichtigen Gründen die gesamte Projektförderung oder auch Teile davon jederzeit zu ändern, ganz oder zeitweise auszusetzen oder zu beenden, insbesondere dann, wenn aus technischen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Projektförderaktion nicht gewährleistet werden kann.

Mitarbeiter der TESSERO GmbH sowie deren Angehörige dürfen kein Projekt einreichen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

DATENSCHUTZ 

Wir speichern und verarbeiten die von den Teilnehmern angegebenen personenbezogenen Daten allein für den Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen der Vereinsförderaktion. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

E-Mail-Adressen, die im Rahmen der Stimmabgabe über die Homepage der TESSERO GmbH zur Verifizierung der Stimme angegeben werden, werden nur über den jeweiligen Abstimmungszeitraum von der TESSERO GmbH gespeichert und danach gelöscht. Dies dient allein der Verifizierung sowie der Vermeidung von Manipulation und dazu zu erkennen, ob eine mutwillige Täuschung bzw. Verletzung der Spielregeln vorliegt und somit eine Übervorteilung eines Projektes, beispielsweise durch unerlaubte Mehrfachabstimmung.